Projekt 52, Woche 17 “Wahnsinn”

24 Kommentare
Projekt 52, Woche 17 “Wahnsinn”

Für das Projekt 52, mach ich mich diese Woche zum Affen – das Thema lautet nämlich:

Wahnsinn

Zunächst hab ich mir überlegt, etwas “wahnsinnig schönes”, oder “wahnsinnig waghalsiges” beizutragen. Um mich inspirieren zu lassen, recherchierte ich bei Wikipedia zu diesem Thema (der Artikel ist übrigens sehr interessant und wärmstens zu empfehlen). Zitat: Das Wort „Wahnsinn“ ist eine Rückbildung des 18. Jahrhunderts aus dem Adjektiv „wahnsinnig“, das schon im 15. Jahrhundert nachweisbar ist. Vorbild war das Wort „wahnwitzig“, welches auf das althochdeutsche wanwizzi zurückgeht. Dabei meint das althochdeutsche wan (ie. *(e)uə-no „leer“) ursprünglich „leer, mangelhaft“ (vgl. lat. vanus, engl. waning). „Wahnwitz“ bzw. „Wahnsinn“ bedeuteten also in etwa „ohne Sinn und Verstand. [...] Demnach äußert sich Wahnsinn “durch einen Kontrollverlust über die Affekte, so dass Gefühle ungehemmt gezeigt und ausgelebt werden. Das Verhalten bewegt sich außerhalb der Vernunft, die Folgen des eigenen Tuns für sich und andere werden nicht mehr bedacht. Handlungen können objektiv sinn- und zwecklos sein oder aber rein triebgesteuert. [...] Die Verhaltensweisen und Ausdrucksformen der Wahnsinnigen sind in bestimmter Weise außerhalb der Norm. Die Betroffenen sind damit aus der Mitte ihrer sozialen Umwelt – im buchstäblichen Sinne – “ver-rückt”.

Buchstäblich “verrückt” und “dämonisch” wirkt “der Typ”, der gerade aus der Hölle kommt. Das Bild wurde übrigens nachbearbeitet – drei Varianten stehen zur Auswahl.

Projekt 52 - 17

Projekt 52 - 17 Auswahl2

Projekt 52 - 17 Auswahl3

Wenn jetzt keiner mehr mit mir reden will

…..kann ich das gut verstehen. Ansonsten freu ich mich über Eure Kommentare :-)

Artikel bewerten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...Loading...
  1. Nicht schlecht dieser Beitrag!
    Wahnsinn hat es sicher schon immer gegeben!
    Aber diese Fotos brrrrrr grauslich!

  2. Gute Bearbeitung, das muss man schon sagen! :-)

  3. Du bist mir aber auch ein SĂŒĂŸen ;-)

  4. Alter Verwalter sieht das cool aus! Das bunte ist am besten :)

  5. Was ist das denn??? ;-)
    Trotz allem eindeutig Nummer 1.
    Ich bin immer noch auf der Suche nach der wahnsinnigsten Deutung des Thema bis hin zu “ich bin so wahnsinnig und lass diese Woche aus” – denn ich finde es extrem schwer und hab hier leider auch kein so wahnsinnig grusliges, dafĂŒr aber wahnsinnig sĂŒĂŸe Models :-)))

  6. Sehr warholesk – great! Toppt die Tomatensuppen-Dose vom Andy um LĂ€ngen ;-)

    Nee, im Ernst: schöne Bilderstrecke. Klasse gemacht. Eben richtige Pop-Art, da ist nichts dran auszusetzen, ganz im Gegenteil. Der ‘Wahnsinn’ tritt hier richtig hervor.

  7. Nummer 1 ist der grĂ¶ĂŸte Wahnsinn ĂŒberhaupt;-) Vielleicht noch etwas Schaum vorm Mund?

  8. @Ecki ich muss Dir wiedersprechen, ich stehe einfach mehr auf Schwarz-Weiß macht alles noch Mysteriöser…ganz klare Nummer 1 ist das erste Bild!
    Mich erinnert der Typ irgendwie an Dr. Jekyl kurz bevor er zu Hyde wird :)

  9. plerzelwupp

    @Gertrude
    Vielen Dank fĂŒr das Kompliment – in Wahrheit aber, bin ich ein ganz Lieber ;-)

    @patsy
    Vielen Dank – so sehe ich jeden Morgen aus – ich hoffe, du redest trotzdem noch mit mir ;-)

    @Rio
    Hallo Schnuckelchen – gefall ich Dir? ;-)

    @Ecki
    Ich konnte mich nicht entscheiden, deshalb hab ich die Serie eingestellt – hab ein paar Leute nach ihrer Meinung gefragt und jeder sagte was anderes.

    @Anne-Kathrin
    wow – und das aus Deinem Munde – das ist ja fast wie ein Ritterschlag. Deine sĂŒĂŸen Monster hab ich ja schon im Schnee und auf besonders großen StĂŒhlen gesehen. :-)

    @Martin
    Ja – so bin ich halt. Wenn’s um Wahnsinn geht steche ich plötzlich hervor *g

    @Barbara
    Schaum vor’m Mund – dazu hĂ€tte ich meine Portraits verĂ€ndern mĂŒssen – dazu hatte ich keine Zeit ;-) Vielen Dank fĂŒr das Kompliment.

    @Sylvia
    Willkommen auf meiner kleinen bescheidenen Seite. Na – “der Typ” ist eigentlich ein ganz normaler Mann beim Frisör, der eine “verrĂŒckte” Grimasse schneidet – der Rest kam von Photoshop. Mir gefĂ€llt das Erste auch am besten – vielen Dank auch fĂŒr Deinen Kommentar :-)

  10. mir gefallen alle 3 Varianten, fein gemacht
    LG Bieni

  11. Hehehe…das ist aber kein Bewerbungsfoto…;)

  12. Na klar doch :-)

    Auch wenn du mir nicht verraten hast, wie du das oben im Header mit den letzten Artikeln gemacht hast :mrgreen:

  13. Das schaut ja echt stark aus, sehr gute Idee zum Thema das gefÀllt mir wie du es bearbeitet hast.

    Lg,
    Rewolve44

  14. @patsy
    achsooo …. das meinst du – dorry, da haben wir aneinander vorbeigeredet ….. du meinst die Bildchen oben? Das gehört zum Theme – da kann man fĂŒr jeden Artikel ein Bild vergeben: die Idee gefiel mir, deshalb griff ich zu diesem theme. Wie man so etwas in ein bestehendes Theme nachrĂŒsten kann? – sorry, da muss ich passen. ;-)

  15. @Bieni
    dankeschön, freut mich, wenn’s gefĂ€llt :-)

    @happy-buddha
    mensch, raub mir doch keine Illusionen …. jetzt ist nĂ€mlich zu spĂ€t – hab’s gerade an die Deutsche Bank geschickt.

    @Rewolwe44
    bearbeitet? Da ist doch nix bearbeitet?

  16. Oh tut mir leid..Aber du kannst dich auch bei ” Hypo Real Estate” bewerben,die geht nicht so schnell pleite….;)

  17. Danke!
    Dein Bild finde ich sehr wahnsinnig ;-)

  18. Ich finde den Blick ja etwas penetrant! ;-)
    Das erste finde ich besonders morbide. Man fragt sich förmlich, was als nĂ€chstes kommt… :-D

  19. Ich und feige? Nie und nimmer nicht. Willst du es wirklich wagen, mein Gesicht anzusehen? Setz dich und halt dich fest http://www.ipernity.com/doc/anne_seltmann/album/42377
    :-)))
    Deine Umsetzung zum Thema ist natĂŒrlich gut und der Typ sieht auch wirklich “wahnsinnig” aus ;-)

    LG
    Anne

  20. UUUaaahh, bei Nacht möchte ich Dir nicht begegnen :-) pass nur auf das keiner mit der Zwangsjacke kommt. Die Bilder sehen total klasse aus, toller Beitrag zum Thema. Wobei das erste Bild mein Favorit ist.

    LG Soni

  21. Kein Problem, ich hab jetzt oben im Header die stÀndig wechselnden Vorschaubilder der Galerie eingebaut anstatt ein festes Headerbild. Aber das siehst du ja dann wenn du mich wieder besuchen kommst :-D

  22. Alle drei Fotos gehören zu meinen persönlichen Top 10 zu diesem Thema. Allerdings finde ich Bild 1 am schÀrfsten. Klasse Bilder, super umgesetzt.

    LG Stefan

  23. Lol, das ist ja genial. Besonders das schwarz/weisse. Schiiiiiiick ;)

  24. Ja Wahnsinn ;-) Das mittlere Bild gefĂ€llt mir am besten und bringt den Wahnsinn sehr gut rĂŒber. Das in Wikipedia habe ich auch schon gelesen und fand es sehr interessant. Man lernt halt doch immer wieder dazu :-)
    Viele GrĂŒĂŸe
    Thomas

Einen Kommentar schreiben