Test: Foto auf Leinwand

130 Kommentare
Test: Foto auf Leinwand

[Trigami-Review] Vor rund zwei Wochen durfte ich den Online-Fotoservice von “Extrafilm.de” testen und eine Fotoleinwand online gestalten. Über die FunktionalitĂ€t des Dienstes und die QualitĂ€t des Resultats möchte ich im Folgenden berichten. Dabei gebe ich mir große MĂŒhe, objektiv zu bleiben. Doch eine Sache kann ich jetzt schon verraten: Extrafilm ĂŒberzeugt!

Fotoleinwand online drucken

ExtrafilmInhalt:

FunktionalitÀt, Bestellvorgang
Verpackung und Versand
VerarbeitungsqualitÀt
BildqualitÀt
Sonstiges
Fazit

Software: FunktionalitÀt, Bestellvorgang

Gleich beim Besuch der Webseite fĂ€llt das vielseitige Leistungsspektrum des Fotodienstes in’s Auge. Fotogeschenke wie Tassen, T-Shirts, Sonnenblenden oder Puzzles können ebenso mit Eurem Bild bedruckt werden wie FotoleinwĂ€nde, Grußkarten oder Kalender: Die Produktvielfalt ist immens.

Designauswahl Extrafilm-FotoleinwandNach dem komplikationslosen Anmeldevorgang wechselte ich direkt in das MenĂŒ zur Erstellung einer Fotoleinwand. Zwischen den zahlreichen Formatvorgaben wĂ€hlte die GrĂ¶ĂŸe 30×40 cm (bis 90×120 cm ist möglich).  Im daraufhin erscheinenden MenĂŒ stehen rund 300 Designvorlagen zur Auswahl, die auch nach Anlass oder Farbe sortiert werden können. Ich hab mich fĂŒr die schlichte Variante entschieden: Ohne Design.

Anschließend geht es auch schon zum Upload-Center. Dort könnt Ihr Eure Bilder hochladen, die bei Extrafilm (auf Wunsch) auch gespeichert bleiben (z.B. zur Freigabe an Freunde). Falls Ihr bereits Bilder bei der Extrafilm-Fotoverwaltung habt, könnt Ihr auch diese zur weiteren Bearbeitung auswĂ€hlen. Als nĂ€chstes wird das Bild eingepasst. Das ist ein wenig tricky. ZunĂ€chst solltet Ihr beachten, dass das Bild bereits im passenden Format vorliegt. Ist dies der Fall, so ĂŒberzeugt euch in der Vorschau, dass keine wesentlichen Elemente abgeschnitten werden. In der Rahmenlosen Version (ohne Design) werden die RĂ€nder nĂ€mlich um den Holzrahmen gespannt, womit sie in der Totalen nicht sichtbar sind.

Extrafilm: Bild einpassen (1)FĂŒr unser “asiatisches Zimmer” wĂ€hlte ich ein sehr schlichtes Motiv – das Antlitz des Tian Tan Riesen-Buddhas in Hongkong. Wie Ihr seht, war beim ersten Versuch die rechte erhobene Hand in der Totalen abgeschnitten, weil der Rand um das Holz gespannt wird. Also bearbeitete ich das Bild, skalierte den linken Rand mit der Farbe des Hintergunds nach links. Diese zweite Variante passte dann schon deutlich besser:

Bild besser eingepasstBei vielen Bildern dĂŒrfte das Abschneidender RĂ€nder weniger problematisch sein, doch ausgerechnet beim Buddha hat die rechte Hand eine wichtige Symbolkraft (ZurĂŒckweisung von Leid). Das wollte ich nicht umgespannt haben.

Zuletzt geht es dann zur Bestellung bzw. zur Kasse. Das funktioniert sehr einfach und ist relativ selbsterklÀrend.

Fazit: Alles in allem Ist die Erstellung der Fotoleinwand kinderleicht. Lediglich auf die RĂ€nder bei der Variante “ohne Design” mĂŒsst Ihr achten.

Verpackung und Versand

Extrafilm - hochwertige VerpackungDer Versand erfolgte sehr zĂŒgig – bereits 3 Werktage nach Erstellung und Bestellung hielt ich das Bild in den HĂ€nden. Das Bild war in einem hochwertigen stabilen Karton verpackt und zusĂ€tzlich noch mit “Poppfolie” umwickelt. Kanten und Ecken waren besonders geschĂŒtzt.

Fazit: fĂŒnf Sterne fĂŒr Verpackung und Versand

VerarbeitungsqualitÀt

Auf Kiefernholz gespanntDas eigenes Leinwand-Foto ist auf einem Kieferholz-Rahmen gespannt und macht einen sehr stabilen und hochwertigen Eindruck.  Die Sicherungskeile fĂŒr die Ecken (hier nicht auf dem Bild) lagen lose bei. Einziges Manko ist die AufhĂ€ngevorrichtung: Ein dĂŒnner Draht, der sich bei der ersten BerĂŒhrung löste. Hier war meinerseits noch etwas Arbeit erforderlich und ich brachte einen eigenen Haken zum AufhĂ€ngen an.

Fazit: Die Leinwand ist hochwertig auf Kiefernholz gespannt. Die Spannung ist sehr gut – es macht insgesamt einen sehr hochwertigen Eindruck. Kleines Minus: AufhĂ€ngung.

BildqualitÀt

Die BildqualitĂ€t ist sehr sehr gut: Farben, Kontrast und Helligkeit stimmen, wenngleich ich den subjektiven Eindruck habe, dass die Farben nicht ganz so satt sind wie beim Original. Das kann an der Leinwandtechnik liegen oder an der Tatsache, dass mein Monitor nicht ordentlich kalibriert ist. Die Deckkraft ist jedenfalls sehr gut – erst beim nĂ€heren Betrachten fĂ€llt auf, dass es sich um eine Leinwand handelt. Ansonsten gibt es zu diesem Punkt absolut nichts zu mĂ€keln.

Fertiges Leinwandbild an der Wand

Fazit: 4,5 von 5 Sternen fĂŒr die ĂŒberzeugende BildqualitĂ€t.

Sonstiges

Noch ein paar Worte zu den Zahlungsmöglichkeiten: Zu meiner Freude stellte ich fest, dass die Zahlung per  Paypal möglich ist. DarĂŒber hinaus könnt Ihr per Kreditkarte (Mastercard, Visa) oder ELV (elektronisches Lastschriftverfahren) bezahlen.

Als besonderes Schmankerl hat Extrafilm fĂŒr den Monat April eine  Aktion gestartet. Demnach könnt Ihr FotoleinwĂ€nde bis zu einer GrĂ¶ĂŸe von 120x80cm  versandkostenfrei bestellen! Zur Aprilaktion – kostenlose Lieferung. Etwas verwirrend finde ich hierbei die GrĂ¶ĂŸenangabe, die bei den FotoleinwĂ€nden nicht angeboten wird. Ich gehe davon aus, dass sĂ€mtliche Lieferungen von FotoleinwĂ€nden kostenfrei sind – bis auf die GrĂ¶ĂŸe 120×90 cm.

Zudem gibt es derzeit ein Angebot: 30% Rabatt auf Foto-LeinwĂ€nde fĂŒr alle Neukunden! Der Gutschein wir bei Registrierung zugeschickt. Dieses SchnĂ€ppchen könnt  solltet Ihr euch nicht entgehen lassen. Hier geht’s zur Neukunden-Aktion.

Fazit

Ob Hochzeit, Konfirmation oder Urlaub. Sicherlich habt Ihr zu Hause ein Bild, das auf Fotoleinwand besonders gut herauskommt. Vielleicht sogar als Geschenk fĂŒr Tante Hildes Geburtstag. Die Verarbeitung, die QualitĂ€t und der Extrafilm-Fotoservice kann ich guten Gewissens empfehlen. Da störten auch die kleineren Schönheitsfehler nicht, die schnell behoben werden konnten (lose Sicherungskeile, lose AufhĂ€ngung). Die Online-Gestaltung der Fotoleinwand geht sehr leicht von der Hand und die Auswahlmöglichkeiten sind sehr vielfĂ€ltig (Format, Vorlagen).

Insgesamt ĂŒberwiegen die positiven EindrĂŒcke. Die Fotoleinwand macht einen sehr hochwertigen, stabilen Eindruck und die BildqualitĂ€t stimmt.

An Eurer Stelle wĂŒrde ich nicht lange ĂŒberlegen und die satten April-Rabatte mitnehmen: So spart Ihr die Versandkosten und bekommt noch zusĂ€tzlich 30% Neukundenrabatt. Na, wenn das mal nix ist(?)  ;-)

Artikel bewerten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...Loading...
  1. Sieht wirklich suuuper aus! Ich wĂŒrde am liebsten meine ganze Wohnung mit solchen LeinwĂ€nden verschöndern, wenn das nicht so teuer wĂ€re! Aber mit solcher guten QualitĂ€t reichen ja auch schon wenige zu… Danke!

  2. love it. vielen danke.

    • Ich finde, dass man mit den neuen Fotodiensten seine Wohnung erheblich verschönern kann. FrĂŒher hatte fast jeder 2. das gleiche Poster. Nun lassen sich Urlaubsbilder oder SchnappschĂŒsse gut und gĂŒnstig an die Wand bringen.

  3. Da ich schon oft damit gehadert habe, ein Reisefoto auf die Leinwand zu bringen hat mich dieser Artikel sehr interessiert. Großes Lob dazu: Sehr ausfĂŒhrlich und alles wichtige steht drin. Ich werde wohl in den nĂ€chsten Tagen ein Foto von Vietnam dafĂŒr auswĂ€hlen. (und natĂŒrlich den Link auf dieser Seite wĂ€hlen … ;-)

    GrĂŒĂŸe
    Reinhard

  4. Ich suche natĂŒrlich das best mögliche QualitĂ€t fĂŒr mein Leinwand, dabei konnte ich hier vieles erfahren! Ich bendanke mich und schöne grĂŒĂŸe aus Schwarzwald!

  5. Also fĂŒr mich passen Fotos nie auf LeinwĂ€nde, ich bin eher ein Freund von einem richtigen Druck ohne Struktur. Auf eine Leinwand malt man in meinen Augen und da ist ein Foto zu detailliert fĂŒr…

    FĂŒr diejenigen denen es gefĂ€llt, ist das sicherlich ein guter Dienstleister, denn auch die anderen Produkte sehen von der Bereibung her ganz gut aus…

  6. Danke fĂŒr den ausfĂŒhrlichen Bericht. Ich werde an Weinachten auf extrafilm zurĂŒckgreifen und mich auch ĂŒberzeugen lassen. Frauen kann man mit solchen Fotogeschenken immer beeindrucken.

  7. Haha, da hast du recht! Frauen stehen eben auf Visualisierungen, die die Wohnung schmĂŒcken. Habe meiner Freundin auf diesen Blog hin auch eine Leinwand mit einem Bild ihrer Lieblingsstadt drauf geschenkt – sie hört nicht mehr auf, es anzusehen :)

  8. Ich muss auch sagen, das es eigentlich eine Unsitte in letzter Zeit geworden ist, sÀmtliche Motive, die ansonsten als billiges Poster verkauft (oder meistens wohl auch eher nicht verkauft) worden wÀren, jetzt auf LeinwÀnde zu drucken.

    • Warum sollte das eine Unsitte sein? Wem es gefĂ€llt, warum nicht? Leinwand ist nunmal etwas schöner als ein einfaches Poster, die aus bestimmten GrĂŒnden so billig sind und sehr anfĂ€llig fĂŒr SchĂ€den diverser Art sind. Wenn es da bessere Optionen gibt, seh ich keinen Grund, diese nicht auch zu nutzen.

  9. Das sieht nach einer netten Idee aus.Ich habe mir vor wenigen Minuten auch mal eins gemacht und bestellt, da ich eh ziemliche viel Bilder habe, die ich gerne irgendwo an einer Wand hÀtte. Nun bin ich mal gespannt, wie das Resultat aussehen wird. :)

  10. Test eindeutig bestanden :) ist wirklich sehr sehr schön geworden. Die Motivwahl ist aber auch nicht schlecht

  11. Habe mir vor einigen Monaten auch mal einige Bilder auf einer Leinwand ausdrucken lassen, weil ich die Idee ganz nett fand und mir ein Testdruck gefallen hat. Ist auf jeden Fall mal etwas anderes als ein einfaches Poster.

  12. Ich denke sowas steht und fĂ€llt mit dem Motiv. Wenn einem Panoramabilder gefallen udn man lĂ€st sich diese drucken wird man auch glĂŒcklich sein. Das praktische an der Sache ist ja das man sich das Bild selber auswĂ€hlen darf

  13. Gruß nach Monnem,

    bin vor kurzem erst dort weggezogen. Danke fĂŒr den Artikel. Hab dich ĂŒber google gefunden. ich will meinem Freund zum geburtstag ein Bild als Leinwand erstellen. Hat mir sehr geholfen.

  14. danke fĂŒr die informationen. genau das habe ich gesucht!

  15. ich bin schon lĂ€ngere zeit am schwanken welchen onlinedienst ich wĂ€hlen soll. dank deines testberichts fĂ€llt mir die wahl um einiges leichter ;) danke dafĂŒr – ich freue mich schon auf mein panorama im wohnzimmer!

  16. Wir hatten bei einem anderen Anbieter fĂŒr unser Lektorat ein Korrekturzeichen extrem vergrĂ¶ĂŸert auf Leinwand drucken lassen. Die QualitĂ€t war (bei guter Vorlage) leider ziemlich schlecht (Farbton, verwaschener Druck). Immerhin wurde das “Werk” ohne Probleme zurĂŒckgenommen. Vielleicht versuchen wir es mit deinem Tipp!

    • Es wĂ€re vielleicht ganz hilfreich, wenn du erwĂ€hnt hĂ€ttest, um welchen Anbieter es sich gehandelt hat – damit es anderen nicht ebenso ergeht :)

  17. Ich glaube ich werde es auch mal ausprobieren. Will in meinem Bad eine Unterwasserwelt an die Wand bringen : O )

  18. Vielen Dank fĂŒr den Tipp, werde ich auch gleich ausprobieren. Vladis Idee mit der Unterwasserwelt klingt cool :-)

  19. Bayerischer LeberkÀse

    Erstmal: Guter Testbericht. Allerdings finde ich, dass ein Foto auf Leinwand ein wenig verschenkte QualitĂ€t ist. Auf Hochglanz ausgedruckt und eingerahmt kommt mehr vom Foto rĂŒber. Vorrausgesetzt das Foto hat die entsprechende QualitĂ€t natĂŒrlich…

  20. Die VerarbeitunsqualitĂ€t finde ich gar nicht so gut. Gerade an den Ecken sind die Tacker doch eher dafĂŒr verantwortlich, dass schnell Risse entstehen…

  21. Kann dem nur zustimmen, so wahnsinnig doll ist die VerarbeitungsqualitĂ€t wirklich nicht. Der Druck ist hochwertig, aber die Spannung auf der Leinwand lĂ€sst doch arg zu wĂŒnschen ĂŒbrig.

  22. Ich finde beim Tackern hĂ€tten die etwas mehr MĂŒhe geben können :=)

    Ansosnten finde ich das es super toll Aussieht.

    LG

  23. LeinwĂ€nde sind einfach dekorativ… Jedes normale oder langweilige Bild macht auf einer Leinwand einfach etwas her! Ob auf Leinwand gezeichnet oder gedruckt, es sieht einfach toll aus! Finde auch die Angebote teilweise richtig gut und gĂŒnstig, wenn man sich ein schönes Foto auf Leinwand drucken lassen möchte…

  24. Durch die Vielzahl der Anbieter sind die Preise fĂŒr individuelle Bilder auch extrem gefallen. Wer den gĂŒnstigsten Preis sucht, sollte sich mal online umschauen und dann nach Gutscheinen googlen. FĂŒr fast alle Anbieter sind Gutscheine im Umlauf.

  25. Die Preise der Bilder sind schon gefallen aber ebenso auch der gute Service. Das vermisse ich schon im Vergleich zu frĂŒher.

  26. Hat sich der Name verĂ€ndert? Danke fĂŒr den Link.

  27. Ich wusste gar nicht, dass das so einfach und schnell geht. Die QualitÀt stimmt an sich auch. Der Preis stimmt an sich auch.

  28. Ja QualitĂ€t und Preis sehen eigentlich ganz ordentlich aus. Ich bin auch grad am ĂŒberlegen ob ich dieses Jahr zu weihnachten nicht auch einmal so etwas verschenken sollte. Die Idee ist auf jeden fall wirklich nicht schlecht.

  29. Wusste gar nicht, dass man so etwas machen lassen kann! Lebe wohl wirklich hinterm Berg auf der anderen Seite vom Mond, wie mein Mann manchmal meint ;)
    Ich schau mir das gleich mal genauer an.

    • Dank dieses Beitrags hab ich extrafilm.de mal ausprobiert und es hat tatsĂ€chlich wunderbar geklappt! Danke fĂŒr diese ausfĂŒhrliche Beschreibung, wusste zu Beginn gar nicht zu welchem Anbieter ich denn nun gehen soll.

  30. Mein Favorit bei LeinwĂ€nden sind einfache schwarz/weiß Bilder. Sind zwar sehr puristisch, wirken aber immer edel!

  31. Gute Sache, aber es gibt auch QualitÀtsunterschiede. Ich musste zum Beispiel ein Bild 2 mal retour schicken, da der Rahmen beschÀdigt war

  32. Haben wir auch gerade gemacht… Nur zu empfehlen sieht echt gleich ganz anders aus als ein einfachen Foto im Bilderrahmen. Wir haben ĂŒbrigens gleich neun verschiedene Fotos in neun verschiedenen Farbtönen gewĂ€hlt die auf Quadratischen LeinwĂ€nden dann ein großes Quadrat ergeben. Sieht sehr gut aus!

  33. Habe mir vor einiger Zeit auch mal probeweise ein Bild auf eine Leinwand drucken lassen, im direkten Vergleich finde ich aber ein klassisches Poster, richtig aufgemacht, etwas schöner.
    Aber das ist sicherlich Geschmackssache.

  34. Hey Oliver ich Danke Dir! Du hast mich auf eine geniale Idee gebracht. Jetzt weiß ich was ich meiner Freundin zu Weihnachten schenke…ein Bild von uns zweien auf einer Leinwand. :-)Vielen Dank

  35. WĂ€re mal etwas fĂŒr ein großes Bild von meiner Hochzeit in unserem neuen Wohnzimmer. Preislich ja mal gar nichts zu bemeckern

  36. Danke. Muss mal gleich ausprobiert werden! :D

  37. Wow, wie geil das ist :D

  38. Ich habe vor einigen Wochen ein Fotobuch beim ALDI-Nord-Fotoservice:

    aldi-fotoservice-druck.de

    gestaltet. Das Preis-Leistungs-VerhÀltnis war sehr gut. Dort kann man auch LeinwÀnde selbst gestalten, doch das hab eich noch nicht getestet.

  39. Ich habe mir erst kĂŒrzlich mein erstes Foto auf eine Leinwand drucken lassen und werde ich Zukunft noch einige mehr machen lassen. Momentan mache ich Bilder von Weinachtsbeleuchtungen,geschmĂŒckten BĂ€umen etc. von denen ich mir dann eine Leinwand speziell als Weihnachtsdeko bestellen werde. Wenn mein Terminkalender es zulassen wĂŒrde hĂ€tte ich ein ganzes Haus voller Fotos.

  40. Ich habe jetzt vor Weihnachten ein Foto auf Leinwand drucken lassen (wird ein Geschenk) und ich bin total zufrieden mit dem Ergebnis. Kann Pixum dafĂŒr wirklich empfehlen.

    Lieben Gruß und schöne Feiertage.
    Sabrina

  41. Danke fĂŒr den Testbericht! Ich habe jetzt noch nachtrĂ€glich als Weihnachtsgeschenk von unserem letzten Urlaub auch ein Foto auf Leinwand drucken lassen. Bin auf das Ergebnis sehr gespannt. Finde die Preise halten sich auch im Rahmen.

  42. Christopher

    Werde ich definitiv auch einmal ausprobieren.

  43. Alexander

    Sehr ausfĂŒhrlicher Erfahrungsbericht! Sicherlich ein tolles Gadget.

  44. Danke fĂŒr den sehr ausfĂŒhrlichen Erfahrungsbericht zu dem oben genannten Anbieter! Hilft mir bei meiner recht großen bestellung sehr!

    Nochmals Danke! Dein Blog ist in meinen Lesezeichen vermerkt ;-) .

  45. Das hört sich total klasse an. Ich wĂŒrde das auch gerne testen. Aber wieviel kostet mich denn der Spaß sonst? Ich mein, Fotobilder kaufen sind auch schon eine teure Sache je nach Material. WĂ€re aber schön, Urlaubserinnerungen professionell an der Wand hĂ€ngen zu haben.

  46. Hallo,
    ich glaub ich hab so einen ausfĂŒhrlichen Bericht noch nicht gelesen. Sehr schön beschrieben.Sieht echt klasse aus. Nur wie weiter oben schonmal erwĂ€hnt, wir Frauen stehen echt eher auf fertige Bilder oder LeinwĂ€nde. mmhh oder ich mĂŒĂŸte mich auf ein Landschaftsbild einlassen. Ja, das wĂ€re eher was. Nur dafĂŒr mĂŒĂŸte ich mich echt anstrengen ein gescheites Bild zu fotografieren. Vielleicht sollte ich das mal machen, weil nen Foto von mir auf ner Leinwand, naja das muß auch nicht sein ;-)

    Lg GrĂŒĂŸe Tami

  47. Sehr ausfĂŒhrlich und informativ geschrieben. Vielen Dank fĂŒr diesen hilfreichen Testbericht!

  48. Super,dann weiß ich, dass dieser Anbieter schon mal fĂŒr mich in Frage kommt. Danke fĂŒr den ausfĂŒhrlichen Test!

  49. Danke fĂŒr deinen Beitrag.

    Habe nÀmlich auch noch ein Foto welches ich auf Leinwand bringen möchte und wusste nur noch nicht so richtig wie am besten, aber jetzt denke ich schon. ;)

Einen Kommentar schreiben