Webseiten optimal ausdrucken

2 Kommentare
Webseiten optimal ausdrucken

Firefox-Erweiterung “Aardvark”

Waren Sie heute schon im Internet und haben eine Seite entdeckt, die Sie gerne ausdrucken¬†m√∂chten? Sie suchen verzweifelt nach einem Button “Seite ausdrucken” oder “druckoptimierte Version” und Sie finden keinen? Sie pfriemeln in der Firefox-Druckvorschau herum und versuchen die Seite einigerma√üen anzupassen, damit sie sauber ausgedruckt werden kann? – Ohne st√∂rende Werbung, Seitenleisten oder √§hnlichen ungew√ľnschten Informationen, die den Ausdruck auf meherere Seiten nur unn√∂tig aufbl√§hren?

Nun, hierf√ľr gibt es eine sehr n√ľtzliche Erweiterung “Aardvark”, die Ihnen bei dieser Aufgabenstellung behilflich ist.

Nach der Installation finden wir einen neuen Eintrag im Firefox-Seitenkontext-Men√ľ, das sich mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle der Internetseite aufrufen l√§sst. Nach der Aktivierung von Aardvark erscheint ein rotes Auswahlfeld mit dem wir verschiedene Elemente der Seite markieren k√∂nnen. Diese Elemente k√∂nnen dann wahlweise isoliert, entfernt (gel√∂scht) oder auf sonstige Weise modifiziert werden. Ich m√∂chte mich hier auf die wichtigsten Funktionen “isolieren” und “entfernen” beschr√§nken.

Was mit dem markierten Bereich geschehen soll, wir mittels Tastenk√ľrzel festgelegt. In der deutschen Version bewirkt die Taste “i”, dass der markierte Bereich isoliert wird (alles um die Markierung herum wird gel√∂scht: der markierte Bereich wird freigestellt).

Weil sich kein Mensch s√§mtliche Tastenk√ľrzel f√ľr jedes Programm merken kann, liefert das Tastenk√ľrzel “h” (wie hilfe) eine √úbersicht √ľber die Funktionen. Die Nutzung ist relativ selbsterkl√§rend – mit ein wenig √úbung und nach anf√§nglicher Spielerei k√∂nnen wir Webseite nach eigenem Geschmack bereinigen bevor wir sie ausdrucken.

Die Seite des Autors mit Link zur engl. Erweiterung finden Sie hier Eine deutschsprachige Version ist unter http://www.erweiterungen.de/detail/Aardvark/ zu finden (√úbersetzer: Ingo Kregel).

Typisches Anwendungsbeispiel: Sie m√∂chten lediglich den rot umrandeten Text¬†drucken. Alles au√üerhalb dieser Markierung wird zun√§chst mit “i” gel√∂scht. In der weiteren Bearbeitung lassen sich (wenn gew√ľnscht) weitere Elemente l√∂schen. Der Text kann dann auch gr√∂√üer, kleiner oder breiter gefasst werden. Das ist vor allem dann praktisch, wenn man einen Artikel, ein Rezept, eine Anleitung oder √§hnliches ausdrucken und weitergeben m√∂chte. H√§ufig gen√ľgt schon das Ausblenden der Navigationsleisten bzw. der Fu√üleisten oder der Werbung: es besser aus und es spart Tinte, Papier und Nerven. ;-)

Foto: “Druckfarben” ¬© Michael B√ľhrke / PIXELIO

Artikel bewerten

Bewertung f√ľr: Webseiten optimal ausdrucken:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen bei 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...Loading...
  1. Leider kann ich die Erweiterung nicht installieren, da diese nicht f√ľr den aktuellen Firefox 9.0.1 aktualisiert wurde! :(

Trackbacks/Pingbacks

  1. N√ľtzliche Firefox-Erweiterungen - Hier wird gerade ein Plerzel gewuppt, Habt Ihr hier was neues entdeckt - Fehlt Eurer Meinung nach eine besonders wichtige Erweiterung Gibt es Alternativen zu den ein- oder anderen Plugins Welche Erfahrungen habt Ihr den - [...] Über diese Erweiterung hab ich schonmal geschrieben: Webseiten optimal ausdrucken. Mehr brauch ich hier dann wohl nicht zu sagen …
  2. Sociable - Sociable, Bookmarks, Eure, Euch, Buttons, Icons - Plerzelwupps Erfahrungen - [...] hier. Seiten, die für das Drucken nicht optimiert sind, könnt Ihr übrigens mit einer Firefox-Erweiterung optimal [...]
  3. Surftipps und noch mehr Tellerränder - Artikel, Blogeintrag, Mein, Windows, Stöckchen, Tasks - Plerzelwupps Erfahrungen - [...] Firefox-Erweiterung "Aardvark" РWebseiten optimal ausdrucken [...]
  4. Webseiten drucken mit dem Tool “Print What You Like” - [...] Webseiten optimal ausdrucken mit Aardvark bei plerzelwupp.de [...]

Einen Kommentar schreiben